Stiftungsreport veröffentlicht

Oktober 12, 2017 in Aktuell von As

Zum europaweiten Tag der Stiftungen am 1. Oktober 2017 zeigten neue Daten des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, wie die mehr als 21.000 deutschen Stiftungen für die Gesellschaft wirken.
Allein die rund 4.000 untersuchten Stiftungen setzen sich mit über 4 Milliarden Euro jährlich für das Gemeinwohl ein – das sind 12 Millionen Euro für gute Taten täglich.

Lesen Sie hier mehr zum Thema!

Der Tag der Stiftungen am 1. Oktober ist der deutsche Beitrag zum European Day of Foundations and Donors, der in zwölf europäischen Ländern von vielfältigen Aktionen begleitet wird (siehe vorhergehenden Beitrag).

Das veranstaltende Stiftungsverbandsnetzwerk Donors and Foundations Networks in Europe (DAFNE) veröffentlichte kürzlich eine Übersicht zur Entwicklung des Stiftungswesens in Europa.

Quelle
Budesverband Deutscher Stiftungen