Stiftungsreform kommt

Juli 4, 2018 in Aktuell von As

Die Konferenz der Innenminister hat im Juni unter anderem zur Stiftungsrechtsreform getagt – die Beschlüsse sind nun öffentlich einsehbar.

Wesentliches Ergebnis:
Bundesinnen- und Bundesjustizministerium sollen einen Gesetzesentwurf zur Reform des Stiftungsrechts erarbeiten.
Grundlage dafür ist der zweite Bericht der Bund-Länder-Arbeitsgruppe „Stiftungsrecht“.
Damit können die mehr als 22.300 Stiftungen in Deutschland noch in diesem Jahr auf wesentliche Verbesserungen für ihre Arbeit hoffen.

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen begrüßt vor allem, dass es eine bundesweite Vereinheitlichung des Stiftungsrechts geben soll. Auch ein bundesweites Stiftungsregister ist geplant.

Quelle
Bundesverband Deutscher Stiftungen