Singschwantage im Nationalpark Unteres Odertal

Februar 2, 2018 in Veranstaltungstipps von As

Zwischen 500 und 1500 Singschwäne überwintern jedes Jahr im Nationalpark Unteres Odertal. Die imposanten Vögel verbringen den Winter auf eisfreien Wasserflächen des Nationalparks, er gilt als eines ihrer wichtigsten Winterquartiere. Während der Singschwantage im Februar haben Besucher die Gelegenheit, diesem Naturerlebnis bei Exkursionen ganz nahe zu kommen.

Bei Vorträgen im Nationalparkzentrum in Criewen bei Schwedt/Oder erfahren die Teilnehmer während der Singschwantage Wissenswertes rund um den weißen Vogel mit der beeindruckenden Stimme.

Zur Beobachtung der Vögel stehen Spezialfernrohre bereit. Angeboten werden neben Vorträgen auch Exkursionen zu Fuß oder in Shuttle-Fahrten.
Die Vorträge und Führungen sind kostenlos. Um Spenden wird gebeten.

Zeit:
02. – 04. Februar 2018

Ort:
Nationalparkzentrum, 16303 Schwedt/Oder OT Criewen, Park 2

Weitere Infos hier.

Quelle und Foto
Nationalpark Unteres Odertal
Berlin.de