Pianola, Orchestrion, Grammophon & Co.

Dezember 4, 2017 in Veranstaltungstipps von As

Das gerade als vorbildlicher Arbeitgeber mit dem Inklusionspreis des Landes Berlin ausgezeichnete Stadtmuseum Berlin besitzt auch eine beeindruckende Vielfalt an mechanischen Musikinstrumenten.

Darunter befinden sich so einzigartige Stücke wie das Orchestrion „Fratihymnia“ mit dem Klang eines kompletten Salonorchesters, das von 1919 bis 1954 in einem Restaurant in der Schönhauser Allee 51 zu hören war.
Foto: Chocci, Bacigalupo & Graffigna, Orchestrion „Fratihymnia“, Berlin um 1900, Umbau von Frati & Co., Berlin 1919 © Stadtmuseum Berlin | Foto: Christel Lehmann

Erleben Sie die Klänge von diesem und von anderen mechanischen Musikinstrumenten aus der umfangreichen Sammlung des Märkischen Museums während einer unterhaltsamen Führung!

Zeit:
Sonntag, 10. Dezember 2017, 15 Uhr

Ort:
Märkisches Museum
Am Köllnischen Park 5
10179 Berlin

Eintritt:
6, 00 € / 4, 00 € erm.

Infos und Kontakt:
Email: info@stadtmuseum.de
Tel.: 030 24002 162

Quelle:
Stadtmuseum Berlin