Deutsche Orchester-Stiftung

September 11, 2016 in Stiftung des Monats von As

1Die deutsche Theater- und Orchesterlandschaft ist in ihrer Dichte und Vielfalt weltweit nach wie vor einzigartig.
Die 2004 gegründete Deutsche Orchester-Stiftung engagiert sich insbesondere für die Förderung des musikalischen Nachwuchses.

Stiftungszweck
unbenanntDie Deutsche Orchester-Stiftung will die Basis unserer reichen Musikkultur in Deutschland auch für die Zukunft sichern.

Sie fördert deshalb

1. Junge Orchestermusiker/innen im Bundesjugendorchester
2. Junge Dirigenten/innen im Dirigentenforum
3. Junges Publikum für Konzert und Oper
4. Projekte der musikalischen, instrumentalen und vokalen Bildung .

Neben ihrer verstärkten Vernetzungsarbeit in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft unterstützt die Deutsche Orchester-Stiftung auch weitere  Projekte wie z. B. das „netzwerk junge ohren“ und  „Abenteuer Klassik“. Daneben werden im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten besondere Einzelprojekte unterstützt.

Förderprojekte
Instrumentenspenden
fluegel2klein-77ac593dUm an öffentlichen Einrichtungen wie Schulen und Kindergärten einen hochwertigen Musikunterricht zu gewährleisten, unterstützt die Stiftung die Anschaffung von Musikinstrumenten.

So konnte beispielsweise gemeinsam mit anderen Förderern  die Anschaffung eines neuen Flügels für die Victor-Gollancz-Schule in Berlin ermöglicht werden.
Ebenfalls dank einer Spende der Deutschen Orchester-Stiftung ist die Berliner Nahariya Schule nun Besitzer dreier zuvor geleaster Instrumente. Dies trägt dazu bei, dass der Instrumentalunterricht in dieser in einem sozialen Brennpunkt liegenden Schule zunehmend integrierend und motivierend für die Schüler ist.

Bundesjugendorchester
17-2
Gut ausgebildete und hoch motivierte junge Musikerinnen und Musiker im Bundesjugendorchester (BJO), dem „jüngsten Spitzenorchester Deutschlands“ bilden die Basis für den zukünftigen professionellen Orchesternachwuchs. Die Stiftung engagiert sich auch hier.
Viele ehemalige Mitglieder des BJO spielen heute in deutschen Berufsorchestern, darunter auch die Berliner Philharmoniker, die Münchner Phiharmoniker, die Sächsische Staatskapelle Dresden, das Gewandhausorchester Leipzig und viele andere mehr.
14224763_1207800472614678_4200973381220240844_nDer Gewinn des Echo Klassik in diesem Jahr ist beredtes Zeugnis für die Qualität des Orchesters. Herzlichen Glückwunsch!


Dirigentenforum

18-2Das Dirigentenforum ist eine weltweit einzigartige Ausbildungseinrichtung, in der ausgewählte junge Dirigenten/innen in Workshops mit Profiorchestern und erfahrenen Dirgentenlehrern und renommierten Chefdirigenten das Handwerk der professionellen Orchester- und Chorleitung in der Praxis erlernen können.
In den Workshops bekommen die angehenden Orchesterleiter Tipps und Hinweise für ihr Dirigierhandwerk aus der Mitte der Orchester, die ihnen sonst keine Hochschulausbildung vermitteln kann.

logo_teaser_dirigentenBei der 27. Orchesterwerkstatt Halberstadt haben die 13 Jahre alte Dresdnerin Helene Scharfe und der 18 Jahre alte Magdeburger Finn Wiersig den Preis der Deutschen Orchesterstiftung gewonnen. Beide teilen sich den mit 500 Euro dotierten Förderpreis. Sechs Nachwuchskomponisten aus ganz Deutschland hatten sich für die traditionelle Orchesterwerkstatt in diesem Jahr qualifiziert.

Abenteuer Klassik
booklettitelDieses Projekt beinhaltet die Pflege eine Informations-, Download- und Bestellwebseite für Schulen und Schulmusiker aus Deutschland. Hier erhalten diese kostenlos hochwertige Lehrmaterialien für den Musikunterricht rund um das Thema Orchester und klassische Musik.
Es geht auf eine vierteilige Sendereihe des WDR mit jungen Mitgliedern des BJO zurück. Das Bundesjugendorchester wurde während einer Arbeitsphase des Orchesters von der ersten Probe (mit „Till Eulenspiegels lustige Streiche“ von Richard Strauss) bis zum Auftritt im Konzerthaus Berlin filmisch begleitet.

 

cover

Mit leicht navigierbaren Multimedia-DVDs wird beispielsweise erklärt, wie ein Konzert entsteht: Was ist notwendig, um ein Konzert zu veranstalten. Wie üben die Musiker? Und wofür überhaupt brauchen die Musiker einen Dirigenten?…

 

Spendenaktion „Musik überwindet Grenzen“
standardformat1

Im Mai 2016 startete die Deutsche Orchester Stiftung einen Spendenaufruf für die Unterstützung von Konzerten für Geflüchtete.

 

 

 

 

Kontakt
Deutsche Orchester-Stiftung
Littenstraße 10
10179 Berlin
Tel. 030-24628431
Fax: 030-24629436
info@orchesterstiftung.de

Quelle und Fotos
Deutsche Orchester-Stiftung