Auf Fontanes Spuren

Juni 5, 2019 in Veranstaltungstipps von As

Theodor Fontane war nachweislich 4 Mal in dem kleinen Ort Paretz, im Havelland.

Anlässlich seines 200. Geburtstags lädt der Verein Historisches Paretz e. V. zu einer Wanderung auf Fontanes Spuren.

Sie führt von Paretz bzw. Etzin zum Kapellenberg beim ehem. Dorf Knoblauch (jeweils ca. 5 km).

Auf dem Kapellenberg, ehem. Hohensberg, oberhalb des ehem. Dorfes Knoblauch, stand bis 1948 ein Belvedere-Turm in gotischen Formen, der von seiner Aussichtsplattform aus einen großartigen Ausblick in die umgebende Landschaft bot.

 

 

 

Den Theaterkritiker Th. Fontane aber interessierte etwas ganz anderes, nämlich die im Hauptraum des Turmes an die Wände geklebten Theaterzettel König Friedrich Wilhelm III. (1770-1840).

Lesungen von Fontane-Texten und ein buntes Programm mit New Orleans Jazz und mehr lockern die Tour auf. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Zeit:
So., 16. Juni 2019, 10 Uhr

Ort/Treffpunkt:
Start 1: Schloss Paretz
Start 2: Kirche Etzin

Unkostenbeitrag: 10 € bzw. 6 € ermäßigt
Voranmeldungen erbeten unter: veranstaltung@paretz-verein.de
Mehr über Paretz und Umgebung erfahren Sie auch unter der Rubrik Stiftung des Monats Juni – Stiftung Paretz-Ketzin!

Kontakt
Verein Historisches Paretz e.V.
Parkring 1
14669 Ketzin/Havel OT Paretz

Tel.: 033233 80747
Email: buero@paretz-verein.de

Quelle und Fotos
Verein Historisches Paretz
Stiftung Paretz-Ketzin